Alternativ-Belegung (ALT)
 
 
 
 
 
Lebenshilfe Syke e.V.
Hauptstr. 5 . 28857 Syke

Telefon 04242 9229 0
Telefax 04242 9229 29

verwaltung@lebenshilfe-syke.de

Der Paritätische - unser Spitzenverband

Aktion Mensch

Aktuelle Themen

Aktion

Das Printhaus und die Tagesbildungsstätte Erlenschule in Syke werden gemeinsam in den nächsten Wochen/Monaten eine tolle Aktion durchführen. Renate Munder (Foto re.) vom Printhaus-Team kam auf die Idee, einen alten Bauwagen wieder herrichten zu lassen, um den dann für den guten Zweck versteigern zu können. Sie ging auf die Lebenshilfe Syke zu. Ein Partner war mit der Erlenschule schnell gefunden. Acht Kinder und Jugendliche werden den Bauwagen bemalen. Sebastian Ebert (Foto li.) koordiniert den Einsatz und die Gestaltung. Alle Organisatoren hoffen wir auf eine möglichst hohe Summe, die bei der Versteigerung zustande kommt, sodass sich für die Erlenschule ein paar Wünsche erfüllen lassen.

Der alte Bauwagen wird aufgemöbelt. Sebastian Ebert und Renate Munder organisieren die Aktion.

Einen Bauwagen stellte die Firma Lübber kostenlos zur Verfügung, auf deren Gelände an der Kafu-Kreuzung in Syke auch das Bemalen des Bauwagens über die Bühne gehen wird. Am 11. Mai soll es dort los gehen. Immer donnerstags sind dann die acht Künstler vor Ort zu finden. Bis zum Start ist noch einiges zu tun. Ein buntes Wiesenmotiv soll den Wagen zieren. Um die Grashalme, Käfer, Bienen und Blumen auf die Holzfront aufbringen zu können, müssen nun in den nächsten Wochen zunächst Schablonen durch die Schüler/-innen erstellt werden. Das Auto Lackier Team Syke wird für einen Grundanstrich sorgen und das Printhaus, die Kreissparkasse Syke und BMW Cloppenburg unterstützen bereits als weitere Sponsoren die Aktion, sodass ein Teil der Kosten gedeckt ist. Maklerin Jutta Neumann engagiert sich ebenfalls: „Ich beteilige mich mit einer Spende an diesem tollen Vorhaben und hoffe, dass ein hoher Betrag bei der Versteigerung heraus kommt.“ Weitere Unterstützer sind herzlich willkommen – ob mit einer Sach- oder Geldspende. Es muss an der einen oder anderen Stelle das Holz noch ausgebessert und einiges mehr getan werden.

Es wäre super, wenn die Wünsche der Erlenschule in Erfüllung gehen könnten. Auf dem Wunschzettel stehen beispielsweise große Lagerungskissen für die Pausenhalle, die aufgrund des speziellen Materials 450 Euro/Stück kosten. Verschiedene Utensilien, um die Unterstützte Kommunikation (UK) weiter voranzutreiben beziehungsweise auf eine gute technische Ausstattung  zu bringen, wären ebenfalls eine tolle Sache. Allein ein Tablet schlägt mit 500 Euro zu Buche.
Wer sich finanziell engagieren möchte – hier kommt die Kontoverbindung: IBAN DE 35 2915 1700 1110 0540 02 (Kreissparkasse Syke). Bitte das Stichwort „Erlenschule – Bauwagen“ angeben. Wer mit einer Sachspende Unterstützung leisten möchte, wendet sich gern an Renate Munder, Telefon 04242/957514 oder Mail renate.munder@printhausdruck.de. Sie nimmt auch jetzt schon Gebote für den Wagen entgegen. Dieser ist auf einer Längsseite aufklappbar, sodass eine Art Theke entsteht.

Auf der Facebook-Seite der Lebenshilfe Syke werden wir regelmäßig über den Stand der Dinge informieren. Besuchen Sie uns gern auf der Seite. 

https://www.facebook.com/lebenshilfe.syke/

« Zurück

 

© 2009 - 2017 Lebenshilfe Syke e.V.
aktualisiert: 08.03.2013 13:21 Uhr

Site by adekon GmbH