Alternativ-Belegung (ALT)
 
 
 
 
 
Lebenshilfe Syke e.V.
Hauptstr. 5 . 28857 Syke

Telefon 04242 9229 0
Telefax 04242 9229 29

verwaltung@lebenshilfe-syke.de

Der Paritätische - unser Spitzenverband

Aktion Mensch

Aktuelle Themen

Herzlichen Dank

Ein großzügiger Förderer, der ungenannt bleiben möchte, hat der Stiftung Lebenshilfe Syke 250.000 Euro zugewandt. Ein Großteil davon, nämlich 240.000 Euro, fließt in den Kapitalstock der Stiftung, der unangetastet bleibt. Mit den Erträgen hieraus sowie mit der zusätzlichen Spende von 10.000 Euro will die Stiftung Lebenshilfe Syke im kommenden Jahr ein inklusives Projekt fördern, das der Teilhabe behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben dient und zum besseren Verständnis der Öffentlichkeit über die Situation von Menschen mit Behinderung beiträgt. Was das konkret sein wird, steht momentan noch nicht fest.

Die Stiftung finanziert ihre Arbeit ausschließlich aus privaten Zuwendungen. Öffentliche Gelder stehen nicht zur Verfügung. Damit will die Stiftung insbesondere Maßnahmen zugunsten behinderter Menschen unterstützen, für die sonst keine ausreichenden finanziellen Mittel zur Verfügung stehen, oder auch Menschen mit Behinderungen in akuten Notsituationen schnell und unbürokratisch unterstützen. „Wir freuen uns natürlich außerordentlich über die unlängst erfolgte Zustiftung“, so Volker Hinte, Geschäftsführer der Stiftung Lebenshilfe Syke. „Da wir aber unsere Arbeit ausschließlich aus den Erträgen finanzieren dürfen, brauchen wir weitere Stifter beziehungsweise Spender, die dazu beitragen wollen, die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung zu verbessern. Dabei sind wir selbstverständlich für jeden Betrag sehr dankbar.“

Vertreter der OLB und der Stiftung Lebenshilfe Syke freuen sich über die Zuwendung

Foto (v.l.): Frank Fischer und  Steffen Beste von der OLB, sowie Volker Hinte, Geschäftsführer der Stiftung Lebenshilfe Syke, und Dr. Andreas Salfer, Vorstandsvorsitzender Stiftung Lebenshilfe Syke. 


« Zurück

 

© 2009 - 2017 Lebenshilfe Syke e.V.
aktualisiert: 08.03.2013 13:21 Uhr

Site by adekon GmbH