Alternativ-Belegung (ALT)
 
 
 
 
 

Tausendschön

heilpädagogische Kindertagesstätte in Hoya

Warum Kindergarten?

Sie stehen vor der Entscheidung, Ihr Kind in den Kindergarten zu geben. Vielleicht weil Sie bemerkt haben, dass ihm seine Familie und seine eigenen vier Wände zu eng geworden sind. Vielleicht weil Sie es selbst wünschen, dass es seine ersten Schritte in die Welt hinaus wagt. Wir möchten Ihnen mit dem Folgendem eine kleine Entscheidungshilfe geben in dem wir Sie über unsere Arbeit informieren.

Im heilpädagogischen Kindergarten werden behinderte und/oder in ihrer Entwicklung verzögerte Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren gefördert.

Unser Kindergarten bietet Ihrem Kind zusätzliche Entwicklungsmöglichkeiten. Im Spiel mit anderen Kindern erhält es eine Fülle neuer Anregungen und Ideen. Ihr Kind lernt, sich immer wieder neu auf andere Kinder sowie Spiel- und Lernsituationen einzustellen. So wird es begreifen, dass Erwachsene und Kinder unterschiedlich reagieren und handeln, und es wird so seine ersten Erfahrungen weiter differenzieren und sich entsprechend zu verhalten zu lernen.

Die entscheidenden Vorteile für Ihr Kind

Ihr Kind wird sich bald seine neue Kindergartengruppe erobern wollen. Erfahrungen in der Gruppe und mit der Gruppe werden sich für Ihr Kind positiv und nutzbringend auswirken.

Unsere Pädagogen unterstützen Ihr Kind in allen Phasen, geben ihm Impulse. Sie schaffen vielfältige Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit sich selbst, mit anderen Kindern und mit der Umwelt.

In ihrer Entwicklung beeinträchtigte Kinder haben mehr als andere die Erfahrung machen müssen, etwas nicht zu können oder ( noch ) nicht so zu können, wie es erwünscht ist. Eine Reihe unserer Angebote zielt darauf ab, bei Ihrem Kind den Mut zum Ausprobieren und Lernen immer wieder neu zu wecken.

Diese verantwortungsvolle Aufgabe wird von unserem Fachteam mit folgenden Ausbildungen wahrgenommen :

Heilpädagogen, Erzieher, Kinderpfleger, Sozialassistenten, Krankengymnasten, Logopäden, Sprachtherapeuten, Motopäden, Ergotherapeuten.

Projekte und Arbeitsgemeinschaften

Der heilpädagogische Kindergarten Hoya besteht zur Zeit aus sechs Kleingruppen mit je sieben Kindern. Ein Teil der Angebote für Ihr Kind ist in gruppenübergreifenden Arbeitsgemeinschaften oder in Form von Projekten organisiert.

In den Arbeitsgemeinschaften erlebt sich Ihr Kind in leistungshomogenen Gruppen, um zum Beispiel Bilderbücher, Sachthemen, Psychomotorik und anderes zu erarbeiten.

Einmal wöchentlich findet das sogenannte "Freitagsprojekt" der offenen Gruppen statt. Hier hat Ihr Kind die Möglichkeit, sich seinen Interessen und Vorlieben entsprechend Spielpartner und Material selbst zu wählen.

Am Mittwoch bereiten sich alle Kinder ihr Frühstück selbst zu. Dafür haben sie vorher eingekauft und können so entsprechend ein Frühstück nach ihrem Geschmack zubereiten. Wir nennen dies das "Frühstücksprojekt" und führen es seit Jahren mit großer Begeisterung durch.

Unser Programm

Den heilpädagogischen Kindergarten können Kinder mit Beeinträchtigungen und Behinderungen in den Bereichen :

  • geistige Behinderung
  • Sprachbehinderung
  • seelische Behinderung
  • körperliche Behinderung besuchen.

Ein Überblick über unser Angebot :

  • heilpädagogische Spiel- und Übungsbehandlung
  • Schwimmen
  • Psychomotorik
  • sensorische Wahrnehmungsförderung
  • Motopädie
  • Sprachtherapie
  • Ergotherapie
  • Krankengymnastik
  • Hippotherapie
  • Elternkreis
  • Elternberatung

Anmeldung und Informationen

Hier finden Sie die Konzeption des Tausendschön sowie Anmeldebögen für die HPK- und Krippengruppen. Darüber hinaus haben wir die wichtigsten Informationen zu den Krippengruppen zusammengefasst.

Konzeption Tausendschoen August 2016.pdf

Anmeldebogen Tausendschoen HPK-Gruppen.pdf

Anmeldebogen Tausendschoen Krippengruppen.pdf

Kurzinformationen Krippengruppen Tausendschoen.pdf

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag & Donnerstag
8.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Mittwoch & Freitag
8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Interesse an mehr Informationen? Dann wenden Sie sich an uns. Wir beraten Sie gern und unverbindlich.

Ansprechpartnerin:

Frau Anke Schröder, Heilpädagogin (Leiterin)

Heilpädagogischer Kindergarten Hoya

Sonnenweg 4
27318 Hoya

Telefon 04251 672505
Telefax 04251 672504

hpkigahoya@lebenshilfe-syke.de

 

© 2009 - 2017 Lebenshilfe Syke e.V.
aktualisiert: 28.02.2017 16:28 Uhr

Site by adekon GmbH